Laden
Bitte warten
Hauptkarte Hauptkarte
Illustrierte Reiseführer:
Reiseziele, Destinationen (0 / 0)
Panoramafotos (0 / 0)
Fotos, Bildergalerien (0 / 0)

  1.  
 
Registrierung Registrierung

Erstellen Sie ein Panadea-Konto! Nur eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt. Begleiten Sie uns und erstellen Sie Ihre eigene Seite in 29 Sprachen kostenlos!

Mehr Vorteile

  • Sie können völlig kostenlos oder zu einem sehr erschwinglichen Preis zu werben.
  • Können Sie Ihre Seiten erstellen, ändern oder löschen, jederzeit und von Anfang bis Ende.
  • Your page can be displayed immediately after the creation.
  • Alle Funktionen sind frei zu versuchen.
  • Gut SEO-optimierten, suchmaschinen-freundliche Seiten.
  • Zuverlässigkeit und Sicherheit garantiert.
  • We are not hiding our prices and terms. Every related information can be found on the website itself.
Erfahren Sie mehr
E-Mail-Adresse:
Bestätigungs-Code:
 

Noch ein Wort

Registrieren: Demnächst

Reiseführer - Eine zufällige Auswahl des Inhalts Reiseführer - Eine zufällige Auswahl des Inhalts
Schönbrunn Palace and Garden - Wien, Österreich
Diashow starten
Diashow starten
Panadea logo Touristen- / Reiseinformationen
Sprache:
Einstellungen Karte Weitersagen Suche
Währung: 
Wonach suchen Sie?
Wo? (Klicken Sie auf die Karte!)
Datum:
-
Max. Preis:
/Person
 
Suche auf der Website:
 
In neuem Browserfenster öffnen
 
Mobilen Version Mobilen Version
 
(Für Geräte mit kleinem Bildschirm optimiert)
Keszhely (Kesthell), Ungarn

Keszhely (Kesthell)

Barocke Schönheit

Barocke Schönheit

am Ufer des Plattensees

am Ufer des Plattensees

Hier spielt nicht unbedingt der Strandurlaub die Hauptrolle - das Schloss Festetics als bekannteste Sehenswürdigkeit von Keszthely und das schön gestaltete Stadtzentrum zieht unzählige Touristen an. Die Stadt zählt zu den traditionsreichsten Siedlungen am Plattenseeufer, was man auch gut nachvollziehen kann.

Keszhely (Kesthell), Ungarn

Die Lage von Keszthely ist vorteilhaft; der Ort grenzt an das Hügelland von Zala, das Gebirge von Keszthely und das Plattenseeufer. Der Nähe der Adria und des Plattensees ist es zu verdanken, dass das Klima ausgeglichen ist, weder die Sommer noch die Winter sind extrem.

Keszhely (Kesthell), Ungarn

Die ersten Spuren des Lebens in der Umgebung der Stadt stammen aus der Jungsteinzeit. Wahrscheinlich war die Gegend bereits früher besiedelt, doch die Reste der damaligen Ufersiedlungen befinden sich jetzt unterhalb des Wasserspiegels des Sees. In späterer Zeit durchschnitt eine Handelsstraße in Nord-Süd-Richtung diese Gegend, Anhaltspunkt dafür ist der Fund einer Schneckentube aus der Kupferzeit, die aus der Mittelmeergegend stammt. Auch in der Zeit des Römerreiches haben sich hier wichtige Handels- und Kriegswege gekreuzt, die unter anderem nach Sopianae (Pécs) und Aquincum (Óbuda) führten, sodass sich um diesen wichtigen Knotenpunkt Siedlungen bildeten.

Im 14. Jahrhundert, als Keszthely allmählich zur Stadt wurde, kamen die Franziskanermönche in die Stadt und erbauten auf dem Hauptplatz der Stadt eine Kirche von überwältigendem Ausmaß. Sie ist heute das älteste Denkmal der Stadt, auch bekannt durch die größten gotischen Wandgemälde Ungarns.

Keszhely (Kesthell), Ungarn

Am Anfang des 18. Jahrhunderts befand sich die Siedlung noch im Besitz einiger Gutsherren, doch Kristóf Festetics kaufte deren Grundstücke nach und nach auf, sodass die Siedlung in kurzer Zeit vollständig in sein Eigentum überging. Von dieser Zeit an entzog die Familie den Einwohnern der Stadt die Privilegien, die sie von den Türken erhalten hatte, begrenzte sogar ihre Eigentumsrechte. Aber nicht nur ihre Rechte wurden geschmälert, sondern die Bürger wurden regelrecht geprellt, als ihnen ihre Ländereien genommen wurden und ihnen nur ihre Wohngebäude blieben.

Keszhely (Kesthell), Ungarn

Die Präsenz der Familie Festetics hatte aber auch positive Auswirkungen, denn Keszthely wurde Mittelpunkt eines riesigen Herrschaftsbereiches, damit wurden die Arbeitsmöglichkeiten der örtlichen Handwerker gesichert. Außerdem hat die reiche Familie das städtische Krankenhaus, das Gymnasium und die erste Landwirtschaftliche Hochschule von Ungarn, das Georgikum gegründet. Letzteres hat seinen Namen nach dem Vornamen von György (Georg) Festetics bekommen.

Das Schloss Festetics

Es ist heute das viertgrößte Schloss Ungarns. Es ist ein Ort für zahllose Veranstaltungen, im ehemaligen Speisezimmer finden wöchentlich Konzerte und in den Parterreräumen wechselnde Ausstellungen statt. Das ursprüngliche Ausmaß des Französischen, später Englischen Gartens um das Schloss wurde von 42 Hektar auf 7,2 Hektar verkleinert. Im Schlossgarten finden auch Freilichttheateraufführungen statt.

Keszhely (Kesthell), Ungarn

Theater

1862 wurde dank des blühenden Gesellschaftslebens anstelle des ehemaligen Freilichttheaters ein Steintheater gebaut.

Badestadt

Keszthely wurde gegen Ende des 19 Jahrhunderts, als das Plattenseeufer in den Besitz der Stadt gelangte und das Inselbad und ihre zwei berühmtesten Hotels „Hullám“ (Welle) und „Balaton“ gebaut wurden, zur Badestadt.

Eigenschaften, Merkmale

Art:

Kleine Stadt (Kleinstadt, Landstadt)

Position:

Europa (Kontinent)  >  Ungarn (Land)  >  Balaton / Plattensee (Tourismusregion)  >  Nationalpark Balaton-Oberland (Balaton-felvidék (Geographischen Region)  >  Komitat Zala (Komitat)

GPS-Koordinaten: Breiten 46°46'10", Längengrad 17°14'53" (N46 46.17 - E17 14.88) Karte

Keszhely (Kesthell) - Panoramafotos (8 Fotos)

Ufer des Plattensee (Balaton) - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Ufer des Plattensee (Balaton)
Ufer des Plattensee (Balaton) - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Ufer des Plattensee (Balaton)
Kossuth Lajos Strasse - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Kossuth Lajos Strasse
Schloss Festetics - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Schloss Festetics
Schloss Festetics - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Schloss Festetics
Ufer des Plattensee (Balaton), Mole und Hafen - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Ufer des Plattensee (Balaton), Mole und Hafen
Helikon-Park - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Helikon-Park
Kossuth Lajos Strasse - Keszhely (Kesthell), Ungarn
Kossuth Lajos Strasse
Adresse dieser Seite Adresse dieser Seite
Diese Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Deinen Freunden weitersagen!

Weitere Optionen:
   usw.
Fotoalbum Fotoalbum
Budapest, UngarnFonyód, UngarnBudapest, UngarnGyöngyös, Ungarn
Viele weitere Fotos:
 

Unser Reiseführer enthält:

Zahlreiche Fotos und Panorama-Bilder, mit vielen Informationen und interessante Fakten.

  • 214 Reiseziele, Destinationen
  • 165 Panorama-Bilder
  • 30 494 andere Fotos

Große Sammlung von ausgewählten Fotos: ausgezeichnete Qualität, hohe Auflösung und natürlichen Farben

Nachrichtenbetreff:

Falsch:
Richtig:
 

Nachricht:

Ihre Kontaktdaten (Optional):

E-Mail:
Telefonnummer:
+
-
-
Land:
Nachname:
Vorname:
Erinnere dich an mich
Bestätigungs-Code:
 

Noch ein Wort
Bitte warten...
Diese Seite in anderen Sprachen:

Über uns  -  Rechtlicher Hinweis & Haftungsausschluss  -  Zur mobilen Version der Website Zur normalen Version der Website

Alle Rechte vorbehalten  -  ©2010-2016 Neuronit Kft. (GmbH), Budapest, Ungarn