Laden
Bitte warten
Hauptkarte Hauptkarte
Illustrierte Reiseführer:
Reiseziele, Destinationen (0 / 0)
Panoramafotos (0 / 0)
Fotos, Bildergalerien (0 / 0)

 

 

 

  1.  
Verlorenes Passwort Verlorenes Passwort

Passwort vergessen? In diesem Fall füllen Sie bitte die Felder aus und drücken Sie die Taste.

Benutzername (E-Mail-Adresse oder Alias):
Bestätigungs-Code:
 

Reiseführer - Eine zufällige Auswahl des Inhalts Reiseführer - Eine zufällige Auswahl des Inhalts
Klicken Sie auf die Bilder!
Open-air and thermal bath, Medicinal Spa - Hajdúszoboszló, Ungarn
Diashow starten
Diashow starten
Panadea logo Touristen- / Reiseinformationen
Sprache:
Wonach suchen Sie?
Wo? (Klicken Sie auf die Karte!)
Datum:
-
Max. Preis:
/Person
Suche auf der Website:
In neuem Browserfenster öffnen
Mobilen Version Mobilen Version

(Für Geräte mit kleinem Bildschirm optimiert)

Train station - Mátészalka, Ungarn

Beim Anklicken:

Klicken Sie auf die Bilder!

Klicken Sie auf die Bilder!

Eigenschaften, Merkmale

Position:

GPS-Koordinaten: Breiten 47°57'4", Längengrad 22°18'49" (N47 57.07 - E22 18.82)

Informationen, Kurzgeschichten, interessante Fakten

Exhibited No. "MÁV P-305" standard gauge motor-powered draisine (light auxiliary rail vehicle) near the train station - Mátészalka, Ungarn Exhibited No. "MÁV P-305" standard gauge motor-powered draisine (light auxiliary rail vehicle) near the train station

Not so long ago this vehicle also had a windscreen, it now missing probably due to vandalism.

The motor-powered draisines (aka railway motor cars or so-called "speeders") started to spread in Hungary in the 1950s. Here their commonly used name was PVG or PKVG, that is the abbreviation of approx. "the roadmaster's light rail vehicle". The 250 cm³ engine came from Hungarian-made Pannónia motorbikes, this enabled the vehicle to reach the speed of 60 km/h (probably that's why they had windscreens). However only the half of this speed was permitted for them. These vehicles could carry a maximum of 4-5 persons. Because the railway cars were about half ton in weight, a special lifting device was also built in to be able to turn them on the rails. But independently of this, the vehicles were able to go backwards as well.

Hauptseite von Mátészalka

Mátészalka - Weitere Fotogalerien:

Adresse dieser Seite Adresse dieser Seite
Diese Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Deinen Freunden weitersagen!

Weitere Optionen:
 usw.
Fotoalbum Fotoalbum
Budapest, UngarnSzécsény, UngarnBalatonlelle, UngarnJászberény, Ungarn
Viele weitere Fotos:

Unser Reiseführer enthält:

Zahlreiche Fotos und Panorama-Bilder, mit vielen Informationen und interessante Fakten.

  • 214 Reiseziele, Destinationen
  • 165 Panorama-Bilder
  • 30 494 andere Fotos

Große Sammlung von ausgewählten Fotos: ausgezeichnete Qualität, hohe Auflösung und natürlichen Farben

     
Diese Seite in anderen Sprachen:

Über uns  -  Rechtlicher Hinweis & Haftungsausschluss  -  

Alle Rechte vorbehalten


  -  ©2010-2022 Neuronit Creative Studio  -  Mogyoród / Budapest / Ungarn